Am 23.04.2019 um 15:51 Uhr wurden wir und die Feuerwehr Güttenbach mittels Sirene zu einem B2 Kellerbrand gerufen.

Ausgerückt wurde mit dem TLF 2000, dem Kleinlöschfahrzeug Bergen sowie dem LFB mit insgesamt 22 Mann. Der Brand wurde von zwei Atemschutztrupps mittels HD- Rohren bekämpft, bereits um 16:21 Uhr konnte Brand aus gemeldet werden. Um 18:45 Uhr war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

JSN Yoyo template designed by JoomlaShine