Am 14.05. kurz vor 6:00 Uhr wurde die FF Neuberg mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

Es waren 22 Mann mit LF-B und KLF im Einsatz. Ebenso kam das neue TLF-A 2000, das erst am Vortag übernommen wurde, zum ersten Mal in Verwendung. Nach den Absicherungsmaßnahmen wurde der PKW mit Hilfe von Hebekissen aus dem Straßengraben geborgen und sicher abgestellt. Im Anschluss an die Bergungsarbeiten wurde noch die Fahrbahn gereinigt.

JSN Yoyo template designed by JoomlaShine