Samstagabend fand die erste gemeinsame Übung mit den Kameraden in Neuhaus statt.

Angenommen wurden drei Szenarien an unterschiedlichen Orten. Hauptaugenmerk der Übungsleitung war auf den Brandschutz, Absicherung und das genaue Arbeiten am Gerät gelegt und natürlich auch das Kennenlernen der Kameraden und deren Geräten.

Nach der Übungsnachbesprechung im FF Haus Neuhaus gab es eine Stärkung mit Kesselwurst und Getränke.

JSN Yoyo template designed by JoomlaShine