Nach dem Kauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges im heurigen Jahr, mußte ein Verwendungszweck für das alte TLF, Baujahr 1978, gefunden werden. In Kooperation mit dem LFKD ermöglichte das Militärkommando Bgld die Vermittlung des Fahrzeuges nach Bosnien-Herzegowina an die Feuerwehr in Tuzla.

Feierlich umrahmt von Militärmusik wurde das Tanklöschfahrzeug am 3. November d.J. an Herrn Asmir Buljubasic, Kommandant der Berufsfeuerwehr von Tuzla, und vier weitere Kameraden, übergeben. Zahlreiche Ehrengäste wohnten dem Festakt vor dem Feuerwehrhaus bei. Unter großer Anteilnahme der Ortsbevölkerung begrüßte Bgm Mag Thomas Novosel u.a. Oberst Petermann vom Bundesheer, BFKdt-Stv. BR Robert Pail, ABI Heinrich Knor, sowie das Ortsfeuerwehr- Kommando OBI DI Harald Knor und OBI Werner Knor. Beim anschließenden Festessen wurden zahlreiche Erfahrungen ausgetauscht.

Das Tanklöschfahrzeug verließ Neuberg mit einem Kilometerstand von 17.255 km und wird in Tuzla bei Waldbränden eingesetzt. Raiffeisen Bank International in Wien hat sich bereit erklärt, den Kaufpreis von € 3.000,-- zu übernehmen.

JSN Yoyo template designed by JoomlaShine